Leistungen

Wände

Ausführungen

  • gerade
  • geschwungen
  • einschalig beplankt
  • mehrschalig beplankt
  • geklebt
  • mit Dämmung
  • ohne Dämmung
  • raumteilend
  • fest
  • WC-Installation
  • Vorwandinstallation

Materialien

  • Gipskarton
  • Metall
  • Holz
  • Kunststoff
  • Glas

 

 

Einbauten

In die hergestellten Konstruktionen können erhöhte Lasten, Leuchten, Lüftungsauslässe, Zargen für Türen und Fenster eingelassen werden.

Beispiele

  • Türen
  • Fenster
  • Glaselemente
  • Oberlichter
  • Belüftungselemente
  • Beleuchtung

 

 

 

 

 

Decken

  • Dekordecken
  • Akustikdecken
  • Brandschutzdecken
  • Schallschutzdecken

Flächen

  • plan
  • gewölbt
  • fugenlos
  • Kassetten
  • Paneele
  • Raster
  • Gitter
  • Waben

Materialien

  • Gipskarton
  • Metall
  • Holz
  • Kunststoff
  • Mineralfaser
  • Glas

Böden

Trockenestrich wird vorrangig bei der Sanierung eingesetzt.

Funktionen

  • Trittschall
  • Wärmeschutz
  • Brandschutz

Vorteile

  • Keine Trocknungszeit (sofort begehbar)
  • Unterboden für gängige Bodenbeläge (Parkett, Laminat, Fliesen, Teppich, PVC etc.)

 

Brand- und Schallschutz

Brandabschnitte können durch Trockenbaumaßnahmen begrenzt werden. Außerdem können Trag-werke (Holz oder Stahl) durch entsprechende Systeme geschützt werden.

Beispiele:

  • Brandschutzwände und -decken
  • Brand- und Rauchschutztüren
  • Vorsatzschalen

Durch Trockenbausysteme (Decken und Wände) kann der Schallschutz verbessert werden. Innerhalb von Räumen können Elemente zur Schallabsorbtion installiert werden.

Wärmedämmung

Die hergestellten Konstruktionen können mit verschiedenen Materialien gefüllt oder belegt werden.

Beispiele:

  • Natur- oder Mineralfaser
  • Wollsorten
  • Kork
  • Hartschäumern
  • Dampfbremsen aus Metall oder Kunststoff

Damit erzielt man die gewünschten Anforderungen an Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Michael Teubler GmbH Akustik- und Trockenbau